Wie oft sollte die Behandlung durchgeführt werden?

Schröpfmassage für Gesicht und Dekolleté! SPM ist die Alternative zum Facelifting mittels ästhetischer und plastischer Chirurgie.

SPM steht für Saugpumpenmassage und ist eine sichere und bewährte Behandlungsmethode zur Straffung der Haut. Sie hilft nicht nur bei ästhetischen Makeln am Körper wie Cellulite oder schlaffer Haut, sondern ist auch für die Gesichtsstraffung geeignet. Durch die sanfte und sehr angenehme Unterdruckmassage wird das Bindegewebe im Bereich des Dekolletés und Gesichts tief angeregt. Die Kollagen-Zellen werden aktiviert und die Elastizität der Haut verbessert sich deutlich. Die Hautstraffung wird in unserem Schönheitsinstitut in Hannover durch den Einsatz von hochwertigen und aktiven Wirkstoffen gefördert, das Gesicht bekommt ein neues, frischeres Erscheinungsbild – ganz ohne medizinisches Facelift.

Gesichtsstraffung in Hannover

Bye bye Facelifting – Hautstraffung geht auch ohne Skalpell

Eine Gesichtsstraffung mit SPM ist komplett schmerzlos. Die Massage ist sehr angenehm und entspannend. Die Gesichtsbehandlung fördert das Wohlbefinden und es gibt keine Nebenwirkungen bei diesem Verfahren.

Bei welchen Hautproblemen sollte die Schröpfmassage fürs Gesicht angewendet werden?

  • Elastizitätsmangel der Haut
  • Falten
  • Schwellungen bzw. Wassereinlagerungen im Gesichtsbereich
  • trockene und nährstoffarme Haut
  • Einlagerungen von Giften und Schadstoffen in der Haut
    (besonders bei langjährigen Rauchern empfohlen)

Was ist vor und nach der SPM zu beachten?

Die Behandlung ist nicht-invasiv, d. h., Sie müssen sich nicht speziell auf diese Gesichtsanwendung vorbereiten. Unsere Therapeuten werden Ihre Haut professionell reinigen. Nach der Behandlung sollten Sie mindestens 12 Stunden kein Make-up auftragen, damit die Haut gut mit Sauerstoff versorgt wird. Natürlich wird eine gute Pflege zu Hause empfohlen. Über dafür geeignete Kosmetika und Produkte werden unsere Mitarbeiter Sie gerne beraten.

Wie oft sollte die Behandlung durchgeführt werden?

Wir empfehlen Ihnen, eine 10er-Kur anzuwenden. Die Behandlungen sollten 1- bis maximal 2-mal in der Woche stattfinden. Nach einer abgeschlossenen Kur reicht es, die Behandlung einmal im Monat durchzuführen, um das Ergebnis zu erhalten. Ergänzend dazu ist eine professionelle Pflege zu Hause wichtig.

Straffe Haut ohne Operation – testen Sie die Schröpfmassage!

Die Gesichtsstraffung mittels SPM bietet Ihnen ein entspannendes Erlebnis in unserem Schönheitsinstitut. Gleichzeitig sorgt die spezielle Massage für einen intensiven Anti-Aging-Effekt sowie gesunde, entschlackte Haut in Gesicht und Dekolleté ähnlich wie bei einem Facelifting. Um einen individuellen Behandlungsplan erstellen zu können, ist eine persönliche Beratung notwendig. Nehmen Sie die unverbindliche und kostenlose Erstberatung durch unsere Therapeuten in Anspruch. Unser Team unterstützt Sie gerne auf Ihrem Weg zu schöner und gesunder Haut.

Lifting Gesichtsbehandlung bei Dr. Freeze
Gesichtslifting mit SPM